Bethesda Softworks : Star Trek Legacy wurde erst vor kurzem enthüllt Star Trek Legacy wurde erst vor kurzem enthüllt Bethesda Softworks sicherte sich vor kurzem die begehrte Star Trek-Lizenz und aktuell befinden sich mit dem Actionspiel Star Trek: Legacy und dem Handheld-Ableger Star Trek: Tactical Assault bereits zwei Spiele in der Entwicklung. Doch war es das wirklich schon?

In einem Interview erklärte PR Manager Peter Hines, dass das Lizenzabkommen keineswegs auf diese beiden Titel beschränkt ist. Bethesda Softworks besitzt eine Option, auch in Zukunft weitere Spiele im Star Trek-Universum zu entwickeln bzw. an Third Party-Entwickler zu vergeben. Bisher gibt es allerdings noch keine konkreten Pläne, die über die aktuellen Projekte hinausgehen.