CeBit : Die weltweit größte Computer- und Technologiemesse CeBIT hat in ihrem 20. Jahr deutlich weniger Besucher angezogen als noch vor einem Jahr. Während im Vorjahr noch gut 475.000 Besucher die Messehallen von Hannover stürmten, verzeichnete die CeBit 2006 knapp 25.000 Besucher weniger. Messe-Vorstandsmitglied Ernst Raue führte diesen Negativtrend unter anderem auf das schlechte Wetter zurück.

Trotzdem zeigte sich die Messeleitung mit der Bilanz zufrieden. Vor allem bei den Besuchern aus Nord-, Süd- und Mittelamerika konnte man einen deutlichen Zuwachs um bis zu 38% vermelden.

Auch die knapp 6.200 Aussteller waren mit dem Ergebnis zufrieden. So konnten fast 20% mehr Vertragsabschlüsse geschlossen werden, als noch 2005.