Al Lowe : Ecstasy Island Treasure Hunt Ecstasy Island Treasure Hunt Al Lowe, der Erfinder der Leisure Suit Larry-Adventures, scheint nach über sieben Jahren Auszeit in die Spielebranche zurückzukehren. Das mutmaßt die Branchenseite Gamasutra auf Basis einer kürzlich an ausgewählte Pressevertreter gesandten Einladung.

Die Mitteilung, die den Slogan »Ecstasy Island Mystery Week« trägt, verspricht für kommenden Dienstag im Rahmen der Spielemesse E3 die Enthüllung einer »neuen Firma mit einem neuen Spiel«. Hervorgehobene Buchstaben im Text deuten darauf hin, dass sich hinter dem angekündigten »legendären Spieledesigner« Al Lowe verbirgt.

In seinem privaten Newsletter Cyberjoke 3000 kündigte Lowe heute »besondere Neuigkeiten« an, die er aber bis nächsten Dienstag nicht verraten dürfe.

Lowe hatte sich im Februar 1999 in den vorläufigen Ruhestand zurückgezogen, nachdem Sierra die Yosemite Studios geschlossen und die Belegschaft entlassen hatte. Am letzten Larry-Spiel Magna Cum Laude war er nicht beteiligt.