AMD & ATI : Nachdem wir Anfang Juni berichtet haben, dass der Kauf von ATI durch den Halbleiterproduzenten AMD als eher unwahrscheinlich eingestuft werden kann, wollen die Gerüchte bezüglich dieser möglichen Übernahme nicht enden. Ein chinesisches Magazin schüttet weiter Benzin ins Feuer und behauptet, dass es bereits eine Abmachung gäbe, dass der Deal bald offiziell gemacht wird. Über den Preis oder weitere Details wollte sich der Informant, der den Verhandlungen angeblich nahe stand oder gar daran teilnahm, aber nicht äussern. Stimmen diese Aussagen, so sollte man bald näheres darüber erfahren.

Letzten Monat wurden die ersten Stimmen laut, dass es von Seiten AMDs berechtigtes Interesse an Grafikchip-Spezialisten ATI gäbe. Beide Unternehmen widersprachen aber den Berichten aus dem Internet und gaben bekannt, dass keine Übernahme geplant sei.