Far Cry-Film : Uwe Boll Uwe Boll Die bisherigen Produktionen des deutschen Regisseurs Uwe Boll waren zum größten Teil ziemlich üble Werke. Damit dies beim geplanten Far Cry-Film nicht ebenfalls passiert, will sich der Publisher Ubisoft stark in die Entstehung des Hollywood-Streifens einbringen - so behauptet es zumindest Boll persönlich. Ubisoft will einen guten Film, der das Franchise weiter leben lässt. Ob das gut geht?

Des Weiteren erklärt er, dass er über ein Budget zwischen 30 und 40 MIllionen Dollar für dieses Projekt verfügt. Für die Hauptrolle soll definitiv ein bekannter Schauspieler verpflichtet werden. Aktuell ist unter anderem der Action-Experte Jason Statham im Gespräch.