Atari : ATARI_vektor.jpg ATARI_vektor.jpg Der Publisher Atari hat vor kurzem die offiziellen Zahlen aus dem am 31. März beendeten Geschäftsjahr veröffentlicht. Demnach ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um fast 17 Prozent auf 304,5 Millionen Euro gesunken. Vor allem das schwache Absatzgeschäft in den USA hatte dem Publisher zu schaffen gemacht.

Etwas freundlicher sehen die Zahlen jedoch aus, wenn man sich nur das letzte Quartal anschaut. In diesem Zeitraum ist der Umsatz um 12 Prozent auf 82,6 Millionen Euro gestiegen - Tendenz steigend. Angaben zum Gewinn beziehungsweise Verlust liegen noch nicht vor.