News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Raven Software - Activision streicht 40 Stellen

Der Publisher Activision entlässt 40 Mitarbeiter beim Wolfenstein-Entwickler Raven Software. Das übrige Team soll sich auf die Erstellung von Download-Inhalte konzentrieren.

Von Christian Fritz Schneider |

Datum: 12.10.2010 ; 11:45 Uhr


Raven Software : Beim amerikanischen Spieleentwickler Raven Software entstanden einige der beliebtesten Shooter der letzten 15 Jahre, beispielsweise Star Trek: Elite Force , die Hexen -Serie und Jedi Knight 2 . Die letzten Ego-Shooter von Raven - Wolfenstein und Singularity - konnten allerdings nicht mehr an den Erfolg der früheren Titel anschließen, was auch an der gesunkenen Qualität lag. Nun zieht der Besitzer Activision Blizzard die Konsequenzen und hat nach Meldungen der amerikanischen Spielewebseite Kotaku.com rund 40 Mitarbeiter des Studios entlassen. Damit bleibt dem Unternehmen fortan nur noch ein Entwicklerteam übrig, nachdem deren Anzahl bereits im letzten Jahr von drei auf zwei reduziert wurde. Raven Software soll sich in Zukunft um das Erstellen von Zusatzinhalten für Spiele anderer Studios kümmern. Eines der ersten Projekte dieser Art könnten DLC-Pakete für den kommenden Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops sein.

Diesen Artikel:   Kommentieren (66) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar Soebe
Soebe
#1 | 12. Okt 2010, 11:49
Schade, hab Soldiers Of Fortune 1 und 2 geliebt...
Jedi Knight 2 hatten sie aber verbockt...
rate (1)  |  rate (19)
Avatar AMC_Duke
AMC_Duke
#2 | 12. Okt 2010, 11:49
R.I.P Raven wieder ein gutes Studio der guten alten Tage weniger ...

=(
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Doc Noob
Doc Noob
#3 | 12. Okt 2010, 11:51
Activision macht sich ja in letzter Zeit richtig beliebt :D
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Kraid
Kraid
#4 | 12. Okt 2010, 11:52
Zitat von Soebe:
Schade, hab Soldiers Of Fortune 1 und 2 geliebt...
Jedi Knight 2 hatten sie aber verbockt...


Was erzählst du da?! Jedi Knight 2 war/ist eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe. Allein die Story und das Gameplay waren genial.
rate (18)  |  rate (1)
Avatar Harlekin007
Harlekin007
#5 | 12. Okt 2010, 11:57
hoffe das die entlassenen Leute vielleicht nen eigenes Studio aufmachen können.


Activision = Scheiße

PS: Ich hoffe den Kotick fressen die Haie
rate (18)  |  rate (0)
Avatar Soebe
Soebe
#6 | 12. Okt 2010, 12:01
Zitat von Kraid:


Was erzählst du da?! Jedi Knight 2 war/ist eines der besten Spiele, die ich je gespielt habe. Allein die Story und das Gameplay waren genial.


Das kann man von Jedi Knight 1 sagen, und wenn man das gespielt hat, war JK2 einfach eine einzige Enttäuschung...
rate (1)  |  rate (12)
Avatar Neumi
Neumi
#7 | 12. Okt 2010, 12:02
Naja, schade. Seit Jedi Outcast und Voyager hab ich von denen aber nichts mehr gesehen, was mich interessiert hätte.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Krabonq
Krabonq
#8 | 12. Okt 2010, 12:03
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Bruce will es
Bruce will es
#9 | 12. Okt 2010, 12:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar stalker31
stalker31
#10 | 12. Okt 2010, 12:18
Hexen hat mir damals eine Menge Spass gemacht. Sin fand ich auch nicht übel, wenn auch die Deutsche-Version stark geschnitten war.Solche Firmen standen für mich immer für gute Spiele, ach wenn da einige Gurken dabei waren. Ich vermisse ein wenig die Zeit, wo es noch kleine unabhängige Entwicklungsstudios gab, die Mut hatten und neue Spielegenres entwickelt haben. Ich erinnere mich da gerne an Bullfrog mit Dungeon-Keeper und viele weitere die heute alle zerschlagen sind.
rate (5)  |  rate (0)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Raven Software
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten