News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Steam Greenlight - Neuer Service stärkt Indie-Entwickler

Über Steam Greenlight können Spieler zukünftig für gelungene Indie-Titel voten. Die besten Spiele werden in den offiziellen Steam-Katalog aufgenommen.

Von Daniel Feith |

Datum: 10.07.2012 ; 15:20 Uhr


Steam Greenlight : Steam Greenlight: Sprungbrett für Indie-Hits. Steam Greenlight: Sprungbrett für Indie-Hits. Der Steam-Betreiber Valve will über seine Online-Plattform Indie-Spiele zukünftig mehr fördern und ruft dazu den Service Steam Greenlight ins Leben. Steam Greenlight funktioniert ähnlich dem Steam Workshop: Entwickler können Versionen ihrer Spiele - auch in sehr frühen Stadien -, Screenshots oder Videos bei Steam einstellen; die Community prüft und bewertet die Titel.

Die am besten bewerteten Spiele schaffen es dann in Valves Approval-Prozess und erhalten so die Chance, über Steam vertrieben zu werden.

In einer Pressemeldung sagt Anna Sweet vom Entwickler Valve:

»Zu entscheiden, ob ein Produkt veröffentlicht wird oder nicht, ist sehr schwierig. Oft gehen die Meinungen auseinander und unsere interne Jury hängt etwas in der Luft. Mit der Einführung des Steam Workshop haben wir die Möglichkeiten erkannt, die Hilfe der Community bei der Bewertung von Titeln in Anspruch zu nehmen.«

Steam Greenlight soll im August starten.

Mehr Informationen zu Steam Greenlight finden Sie auf der offiziellen Seite.

Diesen Artikel:   Kommentieren (32) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar iLegacy
iLegacy
#1 | 10. Jul 2012, 15:33
Sehr schöne Idee :)
rate (71)  |  rate (2)
Avatar Magistrat
Magistrat
#2 | 10. Jul 2012, 15:33
Klingt wie eine hastige Reaktion auf die wachsende Desura-Poluarität ;)
Trotzdem, für die Indie Szene ein weiterer Pluspunkt. Gut gemacht!

Edit: Schön wäre es natürlich, wenn auch Gamestar und Konsorten zumindest die Top-Titel unter den Indies vorab featuren würden. Dass man selbst von Krachern wie Kenshi und City of Steam noch nix gelesen hat und die Vorab-Lobeshymnen auf das deutsche (!) Game "Into the Dark" nur auf US oder britischen Seiten mitbekommt, ist schade.
rate (16)  |  rate (14)
Avatar Nassam87
Nassam87
#3 | 10. Jul 2012, 15:36
Valve macht weitehrin alles richtig und wir können davon nur profitieren
rate (46)  |  rate (2)
Avatar Bewulf
Bewulf
#4 | 10. Jul 2012, 15:39
Hört sich nach einem win-win für beide Seiten an.

Indie-Entwickler haben eine Möglichkeit mehr auf Steam zu gelangen und Valve lässt die aufwendige Vorauswahl durch die Community erledigen.

Ich bin gespannt.
rate (21)  |  rate (1)
Avatar Marlor
Marlor
#5 | 10. Jul 2012, 15:43
Hoffentlich kommen dann Spiele die angeblich "nicht zu Steam passen” wie zb Unepic rein
rate (13)  |  rate (2)
Avatar Trommelpeter
Trommelpeter
#6 | 10. Jul 2012, 15:44
Zitat von Magistrat:
Klingt wie eine hastige Reaktion auf die wachsende Desura-Poluarität ;)
Trotzdem, für die Indie Szene ein weiterer Pluspunkt. Gut gemacht!



Hastig wirkt die Reaktion in meinen Augen überhaupt nicht, sondern die kurze Einleitung des neuen Services klingt durchaus durchdacht
rate (20)  |  rate (2)
Avatar Dominian
Dominian
#7 | 10. Jul 2012, 15:50
Indie rockt!
rate (8)  |  rate (4)
Avatar Magistrat
Magistrat
#8 | 10. Jul 2012, 15:50
Zitat von Sponbo:


Hastig wirkt die Reaktion in meinen Augen überhaupt nicht, sondern die kurze Einleitung des neuen Services klingt durchaus durchdacht


Stimmt, das Wort "hastig" habe ich ein bisschen unglücklich gewählt.

Aber es ist auffällig. Desura hat mit einem fast identen Konzept in kürzester Zeit einen doch nennenswerten Marktanteil erobert, und wurde gerade von einem mächtigen Investor aufgekauft. Dass die Reaktion seitens Steam ein Zufall sein soll, mag ich nicht recht glauben...

Wenn man bedenkt, dass viele Indiespiele bis dato mit dem verweis "passt nicht zu unserer Firmenpolitik" abgeblockt wurden, ist es auf jeden Fall interessant.
rate (3)  |  rate (14)
Avatar LaZaruS7
LaZaruS7
#9 | 10. Jul 2012, 15:51
Gute Sache, weil da manchmal auch echt schöne games bei sind :)
rate (3)  |  rate (2)
Avatar Fred DM
Fred DM
#10 | 10. Jul 2012, 15:53
Zitat von Magistrat:

Desura hat mit einem fast identen Konzept in kürzester Zeit einen doch nennenswerten Marktanteil erobert,

und der wäre?
rate (5)  |  rate (7)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 17.04.2014
19:42
18:55
18:55
18:40
17:58
17:21
17:05
16:55
16:01
15:59
15:49
15:41
15:35
15:32
15:27
14:58
14:34
13:37
13:33
13:32
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Steam Greenlight
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten