Activision : Activision wird mit Call of Duty: Ghosts, Destiny und Skylanders Swap Force auf der gamescom 2013 zugegen sein. Activision wird mit Call of Duty: Ghosts, Destiny und Skylanders Swap Force auf der gamescom 2013 zugegen sein. Am 21. August 2013 öffnet die diesjährige gamescom zunächst für Fachbesucher und einen Tag später auch ganz offiziell ihre Pforten. Einer der dann vor Ort vertretenen Aussteller wird Publisher Activision sein. Und der hat nun sein voraussichtliches Lineup für die europäische Videospielmesse verkündet.

Auf dem Messegelände in Köln werden Besucher demnach am Stand von Activision einen oder mehrere Blicke auf Call of Duty: Ghosts , Destiny und Skylanders Swap Force werfen dürfen. Und das in äußert imposantem Ausmaß: Vor Ort wird es nämlich ein Panorama-Kino mit einer 190-Grad-Leinwand geben. Gezeigt werden darauf Gameplay-Videos und Render-Trailer zu den genannten Titeln.

Außerdem darf der gerade erst vorgestellte Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Ghosts angespielt werden.

»Mit dem Ausblick auf die kommende Konsolen-Generation erleben Gamer momentan besonders spannende Zeiten. Es gibt keine bessere Gelegenheit als die gamescom, um unsere neuesten Titel vorzustellen. Hier können Fans die Spiele ausprobieren und wirklich selbst erleben. Mit Call of Duty: Ghosts, Destiny und Skylanders SWAP Force haben wir starke Titel vor Ort, die mit Sicherheit zu den Top-Themen der Messe gehören werden«, so Eric Hirshberg, CEO bei Activision Publishing.

Call of Duty: Ghosts - Screenshots aus dem Multiplayer-Modus
Den Hund gibt es als Abschuss-Serien-Belohnung im Multiplayer. Er greift eigenständig Gegner an.