Cliff Bleszinski - Gears-of-War-Erfinder aus Ruhestand zurück (Update)

Der Game-Designer Cliff Bleszinski hat sich aus dem Ruhestand zurückgemeldet. Innerhalb der nächsten sieben Tage will er voraussichtlich ein neues Spiel ankündigen.

von Andre Linken,
06.07.2014 15:55 Uhr

Der Gears-of-War Erfinder Cliff Bleszinski wird demnächst sein neues Spiel ankündigen.Der Gears-of-War Erfinder Cliff Bleszinski wird demnächst sein neues Spiel ankündigen.

Update 6. Juli 2014: Noch sind es zwei Tage bis zur offiziellen Ankündigung von Bleszinskis kommenden Projekt, via Twitter sind nun aber weitere Informationen zum neuen Entwicklungsstudio Boss Key Productions bekannt geworden. So such der Miterfinder von Gears of War Mitarbeiter in fast allen Bereichen. Exakte Positionen werden zwar nicht genannt, allerdings können sich wohl Programmierer, Engine-Entwickler, Designer, Sound-Ingenieure, Story-Writer und so weiter bei Bleszinski um eine Stelle bewerben. Außerdem wird kein Hochschulabschluss benötigt, wie der Studiochef per tweet angibt:

»Talent und Hingabe zählen mehr als es ein Stück Papier jemals könnte.«

Wer sich also also zum Spiele-Entwickler berufen fühlt und nach Raleigh, USA umziehen möchte, kann eine formelle Bewerbung an recruiting@bosskey.com senden.

Update 4. Juli 2014: Mittlerweile ist wohl auch durchgesickert, wie das neue Entwicklungsstudio von Cliff Bleszinski heißt: Boss Key Productions. Wie allgamesbeta.com berichtet, verlinkt die Webseite des Unternehmens auf den Twitter-Account des eigentlich zurückgetretenen Game-Designers. Außerdem soll Bleszinski das Firmen-Logo gegen Anfang der Woche auf einem T-Shirt abgebildet zur Schau getragen und zudem für die Registrierung der Webseiten-Domain bosskey.com verantwortlich sein.

Update 4. Juli 2014: Am Dienstag, den 8. Juli 2014, um 18:00 Uhr mitteleuropäischer wird Cliff Bleszinski sein neues Spiel offiziell ankündigen. Dies geht aus einem aktuellen Tweet des Game-Designers hervor. Darin veröffentlichte er einen Countdown, der an dem besagten Tag enden wird.

Konkrete Hinweise auf die Art beziehungsweise Inhalt des noch geheimen Spiels lässt sich Cliff Bleszinski allerdings auch weiterhin nicht entlocken.

Originalmeldung: Cliff Bleszinski, ehemaliger Game-Designer bei Epic Games und einer der Erfinder der Shooter-Serie Gears of War, ist aus dem »Ruhestand« zurückgekehrt, um wieder Videospiele zu entwickeln.

Dies gab Bleszinski jetzt ganz offiziell via Twitter bekannt. Gleichzeitig sagte er, dass es innerhalb der nächsten sieben Tage einige Neuigkeiten zu seinem aktuellen Projekt geben wird. Aller Voraussicht nach wird er demnach noch im Verlauf dieser Woche sein neuestes Spiel offiziell ankündigen.

Um was es sich dabei handelt, darüber kann allerdings nur spekuliert werden. Im Dezember des vergangenen Jahres erklärte Cliff Bleszinski, dass er sehr gerne einen Arena-Shooter auf Basis der Unreal Engine 4 entwickeln würde. Dieser soll im Idealfall exklusiv für den PC erscheinen. Bereits einige Monate zuvor veröffentlichte er einige Teaser-Bilder, die ebenfalls von einem seiner Projekte stammen könnten. Konkrete Details sind jedoch bis zum heutigen Tag nicht bekannt.

Wir werden uns demnach alle noch ein wenig gedulden müssen. - maximal noch sieben Tage.

Gears of War 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.