Close Combat - Zwei neue Spiele der Reihe

von GameStar Redaktion,
02.04.2004 11:05 Uhr

Close Combat kehrt zurück, allerdings nicht mehr als Hardcore-Strategiespiel. Destineer, Atomic Games und Gathering of the Developers entwickeln zwei neue Spiele der Reihe. Ende 2004 erscheint Close Combat: First to Fight, ein teambasierter 3D-Shooter, und Anfang 2005 soll mit Close Combat: Red Phoenix ein Echtzeit-Strategiespiel in die Läden kommen. First to Fight soll als Trainings-Simulation für die US-Marines dienen und Sie möglichst realistisch in moderne Stadt-Kämpfe im Mittleren Osten versetzen. Destineer programmiert für das Spiel einen komplett neuen Grafikuntersatz, der mit anderen modernen Engines mithalten soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.