Dark Age of Camelot - Europäische Server werden abgeschaltet

GOA läutet mit der Abschaltung der europäischen Server das Ende des Online-Rollenspiels Dark Age of Camelot ein.

von Frank Maier,
08.01.2010 13:25 Uhr

Auf den Tag genau acht Jahre nach dem Release des Online-Rollenspiels Dark Age of Camelot am 31. Januar 2002, geht eine Ära zu Ende. Wie GOA und Entwickler Mythic Entertainment in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gegeben haben, werden zum 31.1. die europäischen Server abgeschaltet. Grund: Der Vertrag zwischen GOA und Mythic Entertainment über die Lizenz von Dark Age of Camelot wurde nicht verlängert.

Deshalb darf GOA das Online-Rollenspiel ab dem 31. Januar weder anbieten, noch Support leisten. Wie es mit den bestehenden Abonnements aussieht, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch in den Sternen. Nach Angaben von GOA stehe man zur Zeit mit Mythic in Verhandlungen, die das Spiel und die Server übernehmen werden. Die dringendsten Fragen rund um Charaktertransfer, Patchversion und Lokalisierung will Mythic Entertainment innerhalb der nächsten Wochen bekannt geben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...