Diplom-Praxisprojekt - Ein GamePro-Kollege nimmt den Spaß ernst

Unser Kollege Jan Walenda sitzt gerade an seiner Diplomarbeit, eine Website über Videospiele. Sein Projekt beweist, dass Abschlussarbeiten nicht immer nur aus grauer Theorie bestehen müssen.

von Christian Merkel,
28.03.2010 09:00 Uhr

»We take fun seriously« ist ein Slogan aus den Anfangszeiten der Firma Atari, mit deren Gründung Nolan Bushnell und Ted Dabney 1972 den Grundstein der Videospiele-Branche legten. Unser Gamepro-Kollege Jan Walenda griff diesen historischen Leitspruch auf übernahm ihn für sein Diplom-Webdossier über Videospiele. Unter dem Motto “Wo der Spaß ernst genommen wird“ schreibt der freie Mitarbeiter von GamePro auf spielejournalist.de über Spiele, Filme und alles rund um den virtuellen Zeitvertreib. Das Dossier ist seit dem 26. März online und wird ständig von ihm erweitert – schauen Sie doch mal vorbei!


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.