Doom 3: Angst, bis das Blut gefriert

von Petra Schmitz,
23.05.2002 06:11 Uhr

GameStar-Redakteure sind gestandene Männer und Frauen, denen man nicht so leicht Angst einjagt. Aber bei der Doom 3-Präsentation kam uns schon das große Schlottern. Was da auf die Leinwand gezaubert wurde, kann es mit jedem aktuellen Kinoschocker gleich mehrfach aufnehmen. Fantastische Grafik und ein pulsbeschleunigender Sound ließ uns den Atem stocken.
In Sachen Story eher Vertrautes: Die Hölle hält Einzug in eine Forschungsstation. Nur ein einsamer Soldat -- Sie -- können das Schlimmste verhindern.
Leider gab es keine neuen Screenshots. Laut Activision sollen aber neue in wenigen Tagen verfügbar sein. Interessantes Detail am Rande: Die gezeigten Bilder trugen die Versionsnummer 0.01.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.