DTM Race Driver 2: Rallye inklusive

von Heiko Klinge,
16.12.2003 17:04 Uhr

Codemasters hat erste Details zu Autos, Strecken und Meisterschaften von DTM Race Driver 2 bekanntgegeben. Große Überraschung: Neben »normalen« Rennserien wie DTM, V8 Supercars und Formel Ford werden Sie auch an Rallye-Meisterschaften teilnehmen. Ingesamt wird es 52 Kurse geben, darunter Laguna Seca, Surfers Paradise, Euro Speedway, Donington Park, Kyalami und Road America. Neben den offiziellen Rennserien-Fahrzeugen befinden sich unter den 52 geplanten Autos auch einige besondere Schmuckstücke wie Aston Martin DB9, Koenig C62, Nissan Skyline GT-R (R34), Jaguar XJ220 oder Land Rover Bowler Wildcat. DTM Race Driver 2 soll schon im nächsten Frühjahr an den Start gehen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.