E3 2010 - Mehr Besucher als im Vorjahr

Zur E3 2010 in Los Angeles kamen mehr Besucher als noch im Vorjahr.

von Andre Linken,
18.06.2010 16:03 Uhr

Kaum hat die E3 in Los Angeles ihre Pforten für dieses Jahr geschlossen, liegen die ersten Zahlen der Veranstaltung vor. Wie die Entertainment Software Association (ESA) jetzt offiziell verkündet hat, strömten vom 15. bis 17.Juni 2010 45.600 Besucher in die Hallen des Los Angeles Convention Center. Damit konnte man die Marke aus dem Vorjahr (41.000 Besucher) überbieten.

Zudem haben die Verantwortlichen bereits den Termin für die E3 im kommenden Jahr enthüllt. Demnach findet die Messe vom 7. bis 9. Juni 2011 abermals im Convention Center von L.A. statt.

» Zur großen E3-2010-Seite von GameStar.de


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...