Eishockey Manager 2005 - Jowood plant PC-Spiel

von GameStar Redaktion,
29.04.2004 14:03 Uhr

Das erfolgreiche Auftreten der österreichischen Eishockey-Nationalmannschaft bei der diesjährigen WM scheint auch Jowood beflügelt zu haben. Der Publisher aus Österreich bemüht sich gerade um entsprechende Lizenzen (DEL & Co.) für den Eishockey Manager 2005, während der Bonner Entwickler Greencode am eigentlichen Spiel bastelt. Werner Krahe von Greencode kündigt gegenüber GameStar eine selbst entwickelte, detaillierte 3D-Engine für die Live-Spielszenen an. Sogar die Menüs sollen aus 3D-Grafik bestehen.

Krahe und Teile seines Teams arbeiteten bereits am legendären Eishockey Manager, der vor rund zwölf Jahren von Software 2000 veröffentlicht wurde und sogar heute noch durch Fan-Patches aktualisiert wird. Der neue Titel soll vor allem viel mehr taktische Möglichkeiten für angehende Trainer bieten. Erste Screenshots erwarten wir in den kommenden Wochen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.