Electonic Arts neuer Europa-Boss

von Peter Steinlechner,
14.04.2003 12:59 Uhr

Wie wichtig der deutsche Spielemarkt in Europa ist, zeigt eine frisch verkündete Besetzung beim Brachen-Primus Electronic Arts: Dort wurde der aus Deutschland stammende und hier früher als Geschäftsführer tätige Dr. Gerhard Florin zum neuen Europachef des Konzerns berufen. Als Senior Vice President & Managing Director Europe Publishing soll er die Geschicke der US-Firma auf dem alten Kontinent vorantreiben. Florin zu seinem neuen Job: "Electronic Arts erwirtschaftet zurzeit etwa 40 Prozent seines weltweiten Geschäfts in Europa. Ich möchte diesen Anteil noch weiter ausbauen."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.