Electronic Arts - Neuer Chef bei EA Deutschland

Wie Electronic Arts jetzt bekannt gab, wird Dr. Olaf Coenen (36) wird ab 1. Mai 2008 neuer Geschäftsführer der deutschen und österreichischen Zweigstellen des Publishers.

von Andre Linken,
28.04.2008 14:17 Uhr

Wie Electronic Arts jetzt bekannt gab, wird Dr. Olaf Coenen (36) wird ab 1. Mai 2008 neuer Geschäftsführer der deutschen und österreichischen Zweigstellen des Publishers. Der bisherige Geschäftsführer Thomas Zeitner verlässt nach über fünf Jahren das Unternehmen.

Nach unterschiedlichen beruflichen Stationen stieg Dr. Olaf Coenen 2005 bei Electronic Arts ein. Zunächst war er als Leiter Controlling für die strategische Planung der deutschsprachigen und osteuropäischen Märkte verantwortlich. 2006 wechselte er in die Europazentrale von EA nach Genf und arbeitete dort als Director Business Development. Dr. Olaf Coenen studierte an der Universität zu Köln Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Marketing und promovierte dort im Bereich Wirtschaftsinformatik im Jahr 2001.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.