Ensemble Studios - Halo Wars nicht f?r PC - Age of Empires wird fortgesetzt

von Rene Heuser,
24.08.2007 12:54 Uhr

Da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, haben wir uns das Echtzeit-Strategiespiel Halo Wars auf der Games Convention angeschaut und mit den Entwicklern von Ensemble Studios (Age of Empires) ?ber eine m?gliche PC-Version gesprochen. Entgegen fr?herer Ger?chte gibt es aber keinerlei Pl?ne f?r eine Umsetzung. Nat?rlich liegt die Entscheidung letztlich bei Microsoft, sagte Ensemble-Produzent Harter Ryan. Jedoch glaubt er nicht daran, da Halo Wars von Grund auf f?r die Steuerung mit einem Gamepad konzipiert wurde. Es w?rde einigen Aufwand bedeuten, wenn eine Maus- und Tastatur-Steuerung eingebaut werden m?sste.

Etwas Trost hatte Ryan jedoch f?r die PC-Spieler parat: "Die Age of Empires-Serie ist f?r den PC und wir werden sie auch fortsetzen". Da Ensemble jedoch nur ein Entwicklerteam habe, wird es Neues zum n?chsten "Age of"-Spiel erst nach der Ver?ffentlichung von Halo Wars im n?chsten Jahr geben.

Ryan war aber auch sehr offen, bei der Frage, warum Ensemble derzeit nur f?r die Xbox 360 entwickelt: "Der Konsolen-Markt ist deutlich gr??er." Bisher seien die Strategiespiele auf der Konsole nur eine Nische, weil die Titel meistens nur vom PC portiert w?rden, ohne gro?e Anpassungen f?r die Gamepad-Steuerung. Ensemble wolle mit Halo Wars den Durchbruch f?r Echtzeit-Strategietitel auf der Konsole schaffen, sagte Ryan. Bleibt nur zu hoffen, dass das neue Spiel nicht zu erfolgreich wird, weil sonst k?nnte sich Ensemble das mit dem n?chsten Age of Empires f?r PC noch einmal anders ?berlegen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.