Herr der Ringe-Konzert : Der Herr der Ringe Der Herr der Ringe Die Herr der Ringe-Filmtrilogie ist nicht zuletzt durch ihre Musik etwas Besonderes. Sechs Jahre nach dem Start des ersten Teils hat Komponist und Oscar-Preisträger Howard Shore sein Werk neu aufgenommen, das die Nordböhmische Philharmonie Teplice unter der Leitung von Andrew Grams, begleitet vom Knabenchor Berlin und dem Karl-Forster-Chor Berlin nun auf mehreren Konzerten in Deutschland spielt. Der Veranstalter DEAG hat folgende Termine genannt:

Herr der Ringe-Konzert : 12.04. München - Olympiahalle (20:00)
15.04. Berlin - Tempodrom (15:00 & 20:00)
18.04. Erfurt - Messehalle (20:00)
19.04. Magdeburg - Bördelandhalle (20:00)
21.04. Köln - Kölnarena (20:00)
22.04. Frankfurt/M. - Jahrhunderthalle (15:00 & 20:00)

Karten gibt's ab EUR 25,00 zzgl. aller anfallenden Gebühren unter der Tickethotline
01805-969 000 555 (14ct/min, z.B. Dt. Telekom) sowie unter www.deag.de oder www.kartenhaus.de.

GameStar ist bei dem Konzert in München dabei und wird hier auf der Webseite davon berichten.