Frohe Weihnachten - wünscht Ihnen GameStar!

Das gesamte GameStar-Team wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest!

von Christian Merkel,
24.12.2008 15:00 Uhr

Das Jahr 2008 neigt sich dem Ende zu. Kurz vorher gibt es den alljährlichen Höhepunkt jedes Zockers: Weihnachten. Nie hat man so viel Zeit, so viel zu zocken! Angesichts der vielen tollen Spiele, die dieses Jahr erschienen sind, wäre es auch eine Schande, wenn man eine Perle verpasst. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage! Lassen Sie sich reich beschenken und essen Sie bloß nicht zu wenig.

Ihr GameStar-Team

An dieser Stelle wollen wir die Gelegenheit nutzen, auch Ihnen, liebe Leser, unseren Dank auszusprechen. Danke, dass Sie uns das Jahr über die Treue gehalten haben! Ohne Sie würden diese Website und auch das GameStar-Magazin nicht existieren.

Die GameStar-Redaktion verabschiedet sich heute in den Weihnachtsurlaub. Wir werden aber auch in den nächsten Tagen mit einer Notbesetzung weiter News für Sie schreiben. Verpassen Sie übrigens unseren Redaktions-Jahresrückblick nicht, der dieses Jahr umfangreicher ist als jemals zuvor.

Würden Sie jetzt gerne etwas spielen, können aber nicht, weil Sie erst am Abend Ihre Geschenke bekommen? Macht nichts! Wie schon öfters an dieser Stelle möchten wir Sie auf einige Browserspiele aufmerksam machen, die für weihnachtliche Stimmung sorgen:

Winter BellsWinter Bells

Winter Bells
Winter Bells ist ein sehr einfaches Spiel, bei dem man mit einem Häschen in einer weihnachtlichen Winterlandschaft von Glöckchen zu Glöckchen nach oben springen muss. Zuckersüß mit einer für Simpelspiele ungewöhnlich professionellen Präsentation.
www.ferryhalim.com/orisinal/g3/bells.htm

Christmas Escape 2Christmas Escape 2

Christmas Escape 2
Es gibt wohl kaum ein anderes Genre, das durch Flashspiele mehr Berühmtheit erlangt hat, als die 'Ich befreie mich aus einem Raum"-Spiele. Kein Wunder, dass es da auch Vertreter mit einer weihnachtlichen Thematik gibt. Im Stil eines klassischen Point-and-Click-Adventures lösen Sie in Christmas Escape 2 Rätsel. Vergessen Sie dabei nicht, auf wirklich ALLES zu klicken.
neutralxe.net/esc/xmas_esc2_play.html

Murphys Gesetz: Weihnachtsspecial 2Murphys Gesetz: Weihnachtsspecial 2

Murphys Gesetz: Weihnachtsspecial 2
Schon öfters haben wir die Weihnachtsausgabe von Murphys Gesetz empfohlen. Dieses Jahr ist endlich ein zweiter Teil erschienen. Wie schon beim ersten Weihnachtsspecial aus dem Jahre 2004 ist auch dieses Mal der Weihnachtsmann höchstpersönlich die Zielperson. Der steht nichts ahnend in seiner beschaulichen Stube, liest seine Post, trinkt heißen Kakao und isst Kekse. Zum Weihnachtsfest 2008 hat sich der Mann mit dem Rauschebart einen „Geschenk-O-Mat“ gegönnt, der ihm die Geschenke einpackt. Hört sich nach einem perfekten Tag an, bis der Spieler ins Geschehen eingreift.
www.rtl.de/games/ka/murphy/murphy7/index.html

Gung-Ho-Ho-HoGung-Ho-Ho-Ho

Gung-Ho-Ho-Ho
Gung-Ho-Ho-Ho bietet zwar relativ wenig spielerischen Nährwert, der über Mohrhuhn und Konsorten hinaus geht. Trotzdem macht es Spaß, dieses kleine Killerspielchen zu zocken. Denn Ziel ist es, so viele unerhört knuddelige Elfen wie nur möglich abzuschießen.
www.gung-ho-ho-ho.com/


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.