Game-Führerschein - Freikarten und VIP-Pässe für gamescom gewinnen

Gewinnen Sie 10 x 2 Freikarten und VIP-Pässe für die gamescom-Messe im August. Einfach den Gaming-Führerschein der Initiative „Spielen Verbindet“ ausfüllen und an der Verlosung teilnehmen.

von GameStar Redaktion,
28.07.2010 14:19 Uhr

Zusammen mit der Initiative "Spielen verbindet" verlost GameStar 10x2 Freikarten und VIP-Pässe.Zusammen mit der Initiative "Spielen verbindet" verlost GameStar 10x2 Freikarten und VIP-Pässe.

Vom 18. bis zum 22. August 2010 findet in Köln die gamescom, die weltgrößte Messe für Computer- und Videospiele statt. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter wieder rund 250.000 Besucher. Gamestar und die Initiative „Spielen Verbindet“ bieten Ihnen jetzt die Chance, Freikarten und VIP-Pässe für das Entertainment-Spektakel zu gewinnen.

Dazu hat „Spielen Verbindet“ einen Gaming-Führerschein erstellt, mit dem ihr euer Wissen auf die Probe stellen könnt. Aus insgesamt 300 Fragen werden per Zufall 15 ausgewählt. Wer 70 Prozent schafft, besteht den Gaming-Führerschein und nimmt automatisch an dem Gewinnspiel teil.

» Zum Gaming-Führerschein

Das können Sie gewinnen:

Freikarten zur gamescom sowie VIP-Pässe, mit denen Sie sich den schnellen Zutritt zu den begehrtesten Ständen und Vorführungen auf der gamescom sichern können. Zu den Highlights gehören die Stände von Electronic Arts und THQ, Mafia 2 von 2K, die Kinect-Vorführungen von Microsoft und das Assassins Creed Brotherhood-Kino von Ubisoft. Bitte beachten Sie: Für einige Attraktionen müssen Sie 18 Jahre alt sein! Der freie Eintritt zur gamescom gilt ausschließlich für den 19. oder 20. August 2010.

Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2010. Und übrigens: egal ob Sie gewinnen oder nicht: Jeder, der den Führerschein besteht, kann sich ein cooles Shirt in seiner Altersklasse am Stand der USK abholen!

Wenn Sie mehr über die gamescom-Messe wissen wollen, empfehlen wir Ihnen die offizielle Webshow zur Messe: » Alle Folgen von gamescom TV.


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.