Goin' Downtown - Jake und Rose im Detail

von Christian Merkel,
11.02.2008 12:43 Uhr

Zum Adventure Goin' Downtown hat Entwickler The Games Company neben einem neuen Screenshot (neben dieser News) auch die Hauptcharaktere Jake und Rose vorgestellt. Der schwermütige Gesetzeshüter und die junge Femme fatale gehören dabei quasi zum Inventar jedes Film-Noir-Stoffes. Die Entwickler beschreiben ihre Protagonisten wie folgt:

Jake
"Der New Yorker Polizist Jake McCorly ist eher der geradlinige Typ, der Probleme frontal angeht. Man trifft ihn selten ohne sein Bike an. Kollegen beschreiben ihn als mutig und sehr tiefgründig, manchmal aber auch als schwierig und etwas schwermütig.

Letzteres ist kein Wunder, denn Jakes Frau wurde von Kollegen getötet, was eine Sinnkrise auslöst hat. Und als er dann auch noch damit anfängt, auf seinen Gerechtigkeitssinn zu hören, fangen seine Probleme erst richtig an."

Rose
"Rose ist eine zierliche Frau Anfang 20. Ihre zerbrechliche Erscheinung weckt oft Beschützerinstinkte bei Männern – nicht unbedingt zu Recht, denn Rose ist eine der professionellsten Prostituierten der Stadt und kann sich durchaus bei ihren Geschäften durchsetzen. Sie trägt gerne ebenso sexy wie geschmackvolle Kleidung, die keine direkten Rückschlüsse auf ihre Berufswahl zulassen und die zu dem gehobenen Kundenmilieu passen, in dem sie verkehrt.

Zu ihren Stammfreiern gehören zahlungskräftige Industriebosse, Politiker und Künstler. Doch auch die Schattenseiten ihres Berufs lernt sie zur Genüge kennen. Als Jake ihr begegnet, trägt sie ein tödliches Geheimnis mit sich. Eines, mit dem sie nicht weiterleben kann…"

Übrigens: Goin' Downtown hat jetzt auch einen konkreteren Erscheinunsgtermin. Das Spiel soll im April 2008 erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.