Google Chrome - »Build With Chrome« macht Google Maps zum Lego-Bauplatz, neues Video

Google und Lego haben das gemeinsame Projekt »Build With Chrome« vorgestellt. Die Benutzer können sich bei Google Maps einen Bauplatz aussuchen und dort mit Legosteinen eigene Bauwerke errichten.

von Andre Linken,
30.01.2014 13:14 Uhr

Google und Lego bieten »Build With Chrome« an.Google und Lego bieten »Build With Chrome« an.

Google und Lego machen gemeinsame Sache: Die beiden Firmen haben das Projekt »Build With Chrome« vorgestellt, das vor allem kreativen Köpfe interessieren dürfte.

Das Prinzip des Projekts ist denkbar simpel: Mithilfe des Chrome-Browsers können die Benutzer bei Google Maps einen von zahlreichen auf der Weltkarte verteilten Bauplätze für sich beanspruchen. Dort können sie dann eigene Bauwerke mit Legosteinen errichten - und die Ergebnisse dann mit der Öffentlichkeit teilen.

In der sogenannten »Build Academy« gibt es zudem Einführungen in das Projekt sowie diverse Herausforderungen. Die Auswahl der Steine ist zwar derzeit noch stark begrenzt, doch in der nahen Zukunft wollen Google und Lego das Angebot ständig erweitern.

Unterhalb dieser Meldung finden Sie ein Video, das Ihnen »Build With Chrome« anhand einiger Gameplay-Szenen etwas genauer vorstellt. Den Baukasten gibt es auf der offiziellen Webseite.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.