Gotcha - Patch 1.2 veröffentlicht

von Rene Heuser,
06.08.2004 11:51 Uhr

Zum kürzlich veröffentlichten Paintball-Shooter Gotcha! gibt es nun den zweiten Patch. In der Version 1.2 geht Entwickler Sixteen Tons Entertainment einige Probleme im Multiplayer an und verspricht einen verbesserten Netzwerk-Code. Hier die komplette Änderungsliste im Vergleich zum Patch 1.1:

Geändert: Optimierung des Netzwerkprotokols führt zu geringeren Pings im MultiplayerGeändert: Verbessertes Trefferverhalten im MultiplayerBehoben: Wiederholfrequenz zu hoch auf Rechnern ohne oder mit fehlerhaftem MonitortreiberNeu: Wiederholfrequenz kann über Konsolenkommando "set r_displayfreq [Hz]" forciert werden (Neustart des Programms erforderlich)Behoben: Spieler fallen manchmal durch den BodenNeu: Ping-Anzeige im StatistikscreenNeu: Sicherheitsabfrage für Button "Spiel verlassen" im MultiplayerBehoben: Gelegentlich unsichtbare Spieler in CutscenesBehoben: Potenzielle Endlosschleife im Match-CountdownNeu: Verbindungsaufbau mit "Escape" abbrechbarNeu: Serverliste wird nach Aktualisierung neu sortiertBehoben: Soundeffekte für das Klettern auf Leitern wurden manchmal schon bei Berührung abgespieltBehoben: Nach Joinen in laufendes Spiel konnte im Beobachtermodus nur ein Team beobachtet werdenBehoben: Granaten wurden manchmal abgezogen, obwohl keine geworfen wurdenNeu: Spamschutz für Chatfenster im MultiplayerBehoben: Overhead-Symbol hatte falsche Farbe nach Teamwechsel in MultiplayerBehoben: Partikelsystem der Granaten erzeugte im Multiplayer manchmal "Schneeflocken" (in der Luft schwebende Partikel)Behoben: Diverse Clippingfehler, insbesondere im SpielerlagerBehoben: Kurzes Aufflackern der Spieler nach dem RespawnNeu: Prompt für Chateingabe im Multiplayer

Premium-Abonnenten finden den 4,9 MByte großen Patch auch auf unserem Download-Server. Einen alternativen Download-Link finden Sie dort ebenfalls.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.