Gothic-2-Addon: Infos

von GameStar Redaktion,
29.07.2003 15:38 Uhr

Koch Media hat heute Infos zum Gothic-2-Addon Die Nacht des Raben veröffentlicht:

Das Addon bietet drei neue Gilden: So kann der Spieler dem geheimen Kämpferbund der Wassermagier beitreten, sich inkognito unter Banditen bewegen oder auf Piraten treffen. Ein weiterer Teil der Oberwelt ist nun zugänglich. Dort gibt es vor allem Gebirge, Sumpflandschaft und Küstenregionen. Die Ruinen einer längst untergegangenen Kultur werfen viele neue Geheimnisse auf, die der Welt von Gothic 2 gefährlich werden können.

Die unterschiedlichen Rüstungen des Hauptcharakters haben im Addon jetzt Einfluss auf die Reaktionen der Nichtspielercharaktere. Trägt er nicht die passende Rüstung, so wird er von den Banditen als Bedrohung empfunden und sofort angegriffen. Umgekehrt bekommt man Probleme, wenn man als Bandit in der Hafenstadt herumläuft.

Weitere Neuerungen:
Große Sumpfareale, Hügel, kleinere Wälder, Steppe, Gebirge, Strand, Meeresklippen Zwei neue Lager (Piratenlager, Banditenhauptquartier, insgesamt über 100 neue NSCs) Einige Dungeons (Mine, einige Tempelruinen) Größe der neuen Landmasse: ca. 30% der gesamten Welt von Gothic 2 Neue Rüstungen, Monster, Waffen, Musikthemen, Zaubersprüche uvm.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.