Guerilla Games - Killzone-Entwicklerstudio hat neue Marke in Arbeit

Das unter anderem für die Killzone-Reihe verantwortliche Entwicklerstudio Guerilla Games arbeitet nicht nur an der Fertigstellung von Killzone: Shadow Fall sondern auch an einer komplett neuen Marke.

von Tobias Ritter,
01.10.2013 13:31 Uhr

Killzone: Shadow Fall ist das aktuelle Projekt von Guerilla Games. Allerdings arbeitet das Studio auch schon an einer völlig neuen Marke.Killzone: Shadow Fall ist das aktuelle Projekt von Guerilla Games. Allerdings arbeitet das Studio auch schon an einer völlig neuen Marke.

Das zum Sony-Konzern gehörende Entwicklerstudio Guerilla Games arbeitet zwar zur Zeit noch an der Fertigstellung von Killzone: Shadow Fall. Das hindert das Entwicklerteam jedoch nicht daran, bereits über die Zeit danach nachzudenken.

Wie Lead-Designer Eric Boltjes kürzlich im Gespräch mit eurogamer.net verriet, beschäftigt sich ein Teil des Killzone-Teams bereits seit einiger Zeit mit der Ausarbeitung einer neuen Marke. Worum es sich dabei konkret handelt, wollte Boltjes zwar nicht preisgeben, allerdings ließ er durchblicken, dass das neue Projekt nicht einmal im weitesten Sinne etwas mit dem Killzone-Franchise zu tun haben wird:

»Wir als Studio möchten uns möglichst breit aufstellen und haben deshalb bereits Arbeiten an einer neuen Marke aufgenommen. Es ist etwas, das sich völlig von Killzone unterscheidet. Ich möchte darüber noch nichts sagen, aber als Studio wollen die Dinge möglichst frisch halten.«

Unklar ist ebenfalls noch, ob es sich um einen neuen Exklusiv-Titel für die PlayStation 4 handelt oder ob das Unternehmen seine Ambitionen auf den PC ausweitet. Es dürfte aber wohl damit zu rechnen sein, dass Sony auch die neue Guerilla-Marke als exklusives Zugpferd für seine neueste Konsolen-Generation veröffentlichen möchte.

Killzone: Shadow Fall - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.