Highland Warriors: Angespielt!

von Heiko Klinge,
25.04.2002 15:51 Uhr

Schottenschauen bei GameStar: Data Becker besuchte uns mit einer knackfrischen Version ihres 3D-Echtzeit-Strategiespiels Highland Warriors. In einer voll spielbaren Mission durften wir schon mal fröhlich mit unserer englischen Streitmacht Rockträger verhauen. Dabei beeindruckte uns vor allem die außergewöhnlich hübsche Grafik. Toll gefallen haben uns auch die Spezialattacken der historischen Einheiten. So sabotiert der englische Spion feindliches Kriegsgerät (vom Katapult bis zum Belagerungsturm) oder schleicht sich hinter die feindlichen Linien, um Festungstore von innen zu öffnen. Bis zum Oktober haben die Programmierer noch Zeit, um am Balancing der vier Parteien und an den knapp 30 historisch angelehnten Missionen der dynamischen Kampagne zu feilen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.