»How to get in the Game Industry« - Fachvortrag der Games Academy

Viele Spieler träumen von einem Job in der Spielebranche. Wie genau man bei Entwicklern, Publishern oder der Spielepresse einen Fuß in die Tür bekommt wissen aber die wenigsten. In einem Fachvortrag mit dem Titel »How to get in the Game Industry« versucht die Games Academy am 13.1.2009 in Berlin Interessierten praktische Ratschläge für eine berufliche Zukunft mit Computer- und Videospielen mitzugeben.

von Michael Obermeier,
09.01.2009 15:42 Uhr

Viele Spieler träumen von einem Job in der Spielebranche. Wie genau man bei Entwicklern, Publishern oder der Spielepresse einen Fuß in die Tür bekommt wissen aber die wenigsten. In einem Fachvortrag mit dem Titel »How to get in the Game Industry« versucht die Games Academy am 13.1.2009 in Berlin Interessierten praktische Ratschläge für eine berufliche Zukunft mit Computer- und Videospielen mitzugeben.

Den Teilnehmern wird gesagt welche Anforderungen an Bewerber gestellt werden, wie Sie ihre bisherigen Erfahrungen und Projekte optimal präsentieren oder ob auch eine Anstellung im Ausland in Frage kommt.

Der Hauptreferent der Veranstaltung ist der Rektor der Games Academy, Thomas Dlugaiczyk. Der Vortrag beginnt am 13. Januar um 16:30 Uhr und findet in den Räumern der Games Academy, Rungestrasse 20 in 10179 Berlin statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse vorzeitig per E-Mail an info@games-academy.de an.


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.