IL-2 Sturmovik von Blue Byte

von GameStar Redaktion,
17.07.2000 11:32 Uhr

Blue Byte Software unterzeichnete am Freitag einen Vertrag, nach dem die Firma die Flugsimulation IL-2 Sturmovik der russischen Spieleschmiede Maddox Games vertreiben wird. Das Spiel ist thematisch im Zweiten Weltkrieg angesiedelt und ermöglicht es bis zu 32 Spielern gleichzeitig, Dogfights mit russischen und deutschen Kampfflugzeugen auszutragen. Den Spielern steht dabei eine Auswahl von 17 Flugzeugen, darunter die IL-2 (Sturmvogel), MiG-3s, La-7s und Yak-7, zur Verfügung. Im Verlauf von sechs historisch korrekten Kampagnen über der Ostfront aus der Zeit zwischen 1941 und 1945 wird der Spieler 17 Flugzeuge selber fliegen können und 24 weitere werden vom Computer simuliert. Auf der Herstellerseite finden Sie mehr Infos und Screenshots. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Anfang 2001 erscheinende Spiel dem Abwärtstrend bei Flugsimulationen entgehen kann.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.