News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Call of Duty als Kinofilm - Guitar Hero als Fernsehserie

Activision Blizzard will jetzt auch den Kinomarkt aufmischen.

Von Christian Merkel |

Datum: 08.05.2009 ; 13:28 Uhr


Call of Duty als Kinofilm : Call of Duty: World at War Call of Duty: World at War Auf der großen Kinoleinwand würde Call of Duty als Actionfilm sicher eine gute Figur abgeben. Dies dachte sich vermutlich auch das Spieleunternehmen Activsion Blizzard. Laut einem Bericht der Agentur Reuters laufen schon Verhandlungen über die Kinoumsetzung. Reuters beruft sich dabei auf einen Informanten, der mit den Gesprächen vertraut ist. Außerdem seien eine TV-Show oder echte Konzerte mit der Marke Guitar Hero geplant.

Die selbe Quelle berichtet davon, dass World of Warcraft als Kinofilm umgesetzt werden solle. Nun, das wissen Fans schon seit drei Jahren. 2006 hatte Blizzard mit Legendary Pictures einen Vereinbarung über einen Warcraft-Kinofilm getroffen. Reuters konnte Activision-Blizzard-Chef Bobby Kotick vor der Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen dazu befragen. Zu den Filmplänen wollte er allerdings keinen Kommentar abgeben. Zu Guitar Hero sagte er allerdings: "Es wäre sicherlich für eine gute TV-Show oder Konzerttour geeignet."

Call of Duty als Kinofilm : Call of Duty hat als Marke mittlerweile einen Bekanntheitsgrad, der sicherlich eine Verfilmung rechtfertigen würde. Alleine von Call of Duty 4: Modern Warfare gingen mittlerweile 12 Millionen Exemplare über den Ladentisch. Bei Musikspielen besitzt Activision Blizzard dank seiner vielen "Hero"-Spiele mittlerweile einen Marktanteil von 55 Prozent.

Diesen Artikel:   Kommentieren (28) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Alex.94
Alex.94
#1 | 08. Mai 2009, 13:36
Guitar Hero würde mich nicht interessieren. Call of Duty hingegen sehr :)
rate (56)  |  rate (4)
Avatar When Its Done
When Its Done
#2 | 08. Mai 2009, 13:47
Dann viel Glück, Uwe! :D :P
rate (78)  |  rate (5)
Avatar Mothl
Mothl
#3 | 08. Mai 2009, 13:49
Hm... Ich kann mir nicht vorstellen wie man den Schwerpunkt von GuitarHero (Geschicklichkeit) in eine TV-Show oder eine Konzerttour umsetzen soll... mir is schon klar dass man jemanden beim Spielen zusehen kann aber der Reiz liegt doch daran es selbst zu versuchen, oder?!?

Dann müsste das eine Serie im Vormat von "Wetten, dass..?" werden.
rate (24)  |  rate (2)
Avatar Alex.94
Alex.94
#4 | 08. Mai 2009, 13:52
Zitat von When Its Done:
Dann viel Glück, Uwe! :D :P


Hofffentlich nicht er, sonst wird des wieder so ein schmarrn wie Far Cry Der Film^^
rate (35)  |  rate (2)
Avatar Abendländer
Abendländer
#5 | 08. Mai 2009, 13:57
Hmmm....ein Patosgetränkter WWII Film in dem heldenhafte Amerikaner die bösen Nazis bekämpfen.
Darauf habe ich lange gewartet :ugly:
rate (53)  |  rate (6)
Avatar Roland von Gilead
Roland von Gilead
#6 | 08. Mai 2009, 13:58
Ein Warcraft-Film wäre zu 90% aus der Sicht eines oder der Menschen. Insofern für mich als Horde-Spieler vollkommen uninteressant...
rate (7)  |  rate (26)
Avatar @nubi$
@nubi$
#7 | 08. Mai 2009, 14:11
Yeah, Cpt. Price forever :D
rate (26)  |  rate (1)
Avatar Switchback
Switchback
#8 | 08. Mai 2009, 14:28
Zitat von @nubi$:
Yeah, Cpt. Price forever :D


Meine Rede ;D
Also wenn CoD verfilmt werden würde, dann bitte der vierte Teil oder (mal schauen wie er wird - aber ich denke optimistisch) den sechsten Teil der Serie.
Bin gespannt ;D
rate (20)  |  rate (3)
Avatar Kronpr1nz
Kronpr1nz
#9 | 08. Mai 2009, 14:31
Ein Call of Duty Spiel ist kompletter Blödsinn, vor allen Dingen wenn es einer der WWII teile werden soll, was würde ein CoD von X-beliebigen Kriegsfilmen unterscheinden??

Nämlich nichts. Die meisten markanten Stellen aus CoD sind entweder aus Private Ryan oder Duell EatG übernommen.

Für mich war Cod eigentlich immer ein Best-of der Kriegsspiele zum Nachmachen,
(Oh, wenn Herr Hermann diesen Satz liest)

Total sinnentleert.
rate (21)  |  rate (13)
Avatar Zedek
Zedek
#10 | 08. Mai 2009, 14:39
Wer braucht bitte einen Call of Duty Kinofilm? Gibts nicht schon genug filme über dne 2. Weltkrieg?
Dann lieber noch den Warcraft Kinofilm. Aber bitte schön pompös.
rate (11)  |  rate (18)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > News > Kino-News > Call of Duty als Kinofilm
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten