The Last of Us : The Last of Us kommt ins Kino. Sam Raimi wird das Projekt als Produzent betreuen. Neil Druckmann von Naughty Dog schreibt das Drehbuch. The Last of Us kommt ins Kino. Sam Raimi wird das Projekt als Produzent betreuen. Neil Druckmann von Naughty Dog schreibt das Drehbuch.

The Last of Us kommt demnächst auf die große Leinwand. Das hat das Entwicklerstudio Naughty Dog nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Und aus der gehen bereits erste Einzelheiten hervor.

Als Produzent konnte demnach Sam Raimi (u.a. als Regisseur für die Spider-Man-Reihe und Die fantastische Welt von Oz verantwortlich) verpflichtet werden. Ob er auch die Rolle des Regisseurs übernimmt, ist ungewiss. Als Produktionsstudio fungiert Raimis Ghosthouse Productions. Den Vertrieb wird Screen Gems übernehmen.

Und auch einige Mitarbeiter von Naughty Dog werden in die Filmproduktion involviert sein. Creative-Director Neil Druckman zeichnet etwa für das Drehbuch verantwortlich und auch die Co-Präsidenten Evan Wells und Christophe Balestra (als Produzenten) sowie Game-Director Bruce Straley sind beteiligt.

»Brian Dukes und Eric Ling von Screen Gems haben mich auf dieses Spiel aufmerksam gemacht und vorgeschlagen, dass wir uns das anschauen. Und als ich die Qualität des Story-Tellings gesehen habe, wusste ich, dass die Zielgruppe für dieses Projekt weitaus größer sein würde, als die Gaming-Community - und dass Neil Druckmann das Drehbuch schreiben muss«, so Screen-Gems-Präsident Clint Culpepper.

Und Wells von Naughty Dog fügte hinzu:

»Unsere Partnerschaft mit Sam Raimi, Ghosthouse Productions und Screen Gems, um einen Film basierend auf dem Universum von The Last of Us zu machen, passt einfach perfekt.«

Im exklusiv für die PlayStation 3 veröffentlichten The Last of Us schlagen sich der Schmuggler Joel und die junge Ellie durch eine radikal veränderte Welt. 20 Jahre nachdem eine infektiöse Pandemie die Menschheit dezimiert und große Teile der Überlebenden in von niederen Instinkten getriebene Monstrositäten verwandelt hat, müssen sich die beiden gegen zahlreiche Gefahren behaupten und ums nackte Überleben kämpfen.

Ob die beiden Charaktere auch im Film auftauchen werden, ist allerdings unklar. Bisher ist lediglich die Rede davon, dass die Verfilmung im selben Universum wie die Spielvorlage angesiedelt sein wird.

Die komplette Pressemitteilung gibt es unter anderem bei vg247.com.

The Last of Us
In The Last of Us geht es im Kern nicht um Monster und Banditen, sondern darum wie zwei Alleingelassene in einander eine neue Familie finden.