Family Guy : Seth MacFarlane verspricht für seine Trickserie Family Guy, hier auf Star-Wars-Mission, schon bald einen eigenen Kinofilm. Seth MacFarlane verspricht für seine Trickserie Family Guy, hier auf Star-Wars-Mission, schon bald einen eigenen Kinofilm.

Das dürfte den Fans gefallen: Seth MacFarlane verspricht via Twitter schon bald einen Kinofilm zu seiner beliebten Zeichentrickserie »Family Guy«. So erklärte er auf Drängen eines Fans, es werde »bald. bald.« einen richtigen Film mit der Familie Griffin geben.

Die erfolgreiche Zeichentrickserie läuft in den USA bereits seit 1999 mit inzwischen mehr als 250 Folgen in 14 Staffeln auf dem US-Sender FOX. Nach nur drei Staffel wollte der Sender mangels Zuschauer die Serie wieder absetzten. Jedoch löste die Nachricht eine enorme Protestwelle unter den Fans aus, so dass die Serie schließlich fortgesetzt werden konnte.

Im Jahr 2005 gab es schon einen ersten Film, der jedoch aus drei Folgen der TV-Serie bestand und unter dem Titel »Die unglaubliche Geschichte des Stewie Griffin« direkt auf DVD im Handel schien. Einen richtigen Kinofilm plant MacFarlane bereits seit einigen Jahren, doch nun könnte es schon bald soweit sein.