Star Wars: Episode 7 : Eine neue Erweiterung für den Chrome-Browser verspricht Schutz vor Star-Wars-Spoilern. Eine neue Erweiterung für den Chrome-Browser verspricht Schutz vor Star-Wars-Spoilern.

Langsam wird es ernst: Am heutigen Dienstag, den 15. Dezember 2015 hat Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht in Los Angeles seine Kinopremiere gefeiert. Anwesend waren zwar lediglich unzählige (begeisterte) Hollywood-Stars und Pressevertreter, dennoch schwappt so langsam aber sicher die erste Spoiler-Welle durch das Internet - und die wird wohl auch mit dem bevorstehenden offiziellen Kinostart nicht abebben.

Wer vor verräterischen Story-Hinweisen und ausgeplauderten Filminhalten gefeit sein möchte, bevor er selbst im Kinosaal sitzt und den Film auf der großen Leinwand anschauen kann, sollte sich eine neue Erweiterung für den Internetbrowser Chrome von Google einmal näher ansehen: Das Force Block genannte Add-on blockiert nämlich sämtliche Webseiten mit Spoilern aus Star Wars: Episode 7 - Das Erwachen der Macht.

Wissenswert: Das große Star-Wars-Dossier zum Kinostart von Episode 7

Die Selbstzenzur basiert auf einem Pattern-Detection-System und verfügt zudem über eine Whitelist für falsche Warnungen. Wenn das Programm einen potenziellen Spoiler entdeckt, verdeckt es die entsprechende Seite mit einem entsprechenden Hinweis. Der Nutzer kann dann selbst entscheiden, ob er dennoch fortfahren möchte oder ob die Webseite gesperrt werden soll.

Force Block kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden. Voraussetzung für die Nutzung ist natürlich der Chrome-Browser von Google.

Alles zu Star Wars 7 in der Übersicht