Der Kinoerfolg von »Star Wars: Das Erwachen der Macht« geht im Fernsehen weiter: Disney zeigt eine witzige Animationsserie als Vorgeschichte zu »Episode 7« - komplett in LEGO. Im Trailer gibt es ein Wiedersehen mit Po, C-3PO, BB-8 und Kylo Ren.

Mehr dazu: Lego Star Wars Spiel erzählt die Geschichte um C-3POs roten Arm

Die Mini-Serie »LEGO Star Wars: The Resistance Rises« ist eine Sammlung von einzelnen Geschichten, die die Vorgeschichte zu Episode 7 aufarbeitet. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit zahlreichen Charaktere aus Episode 7, wie Kylo Ren, Han Solo, Finn, Rey, BB-8, Maz Kanata und viele mehr sowie den Angriff der First Order auf den Rebbellenstützpunkt auf Jakku.

In der ersten Folge »Poe to the Rescue« begibt sich der tapfere Pilot Poe Dameron gemeinsam mit den Droiden C-3PO und BB-8 auf eine Rettungsmission, um den Anführer der Rebellen, Admiral Ackbar, aus den Fängen von Kylo Ren und Captain Phasma zu befreien.

In den USA ist die Serie auf Disney XD Channel bereits vor wenigen Tagen an den Start gegangen. Wann sie auch hierzulande auf Disney XD gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.

Darüber hinaus kündigt Disney eine weitere LEGO-animierte Serie für diesen Sommer an: »LEGO Star Wars: The Freemaker Adventures« über eine Familie von Plünderern und ihre Abenteuer im Star-Wars-Universum.

Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht
Die Filmhelden wie Finn oder Rey werden von den Originalschauspielern respektive den zugehörigen Synchronsprechern vertont – und Robo-Kumpel BB-8 piept derweil fröhlich.