Kultregisseur Tim Burton (Sleepy Hollow, Alice im Wunderland) begibt sich einmal mehr in das Reich der Fantasie und bringt die gruselige Geschichte »Miss Peregrine's Home for Peculiar Children« in die Kinos. Im ersten Trailer warten die Kinder in einer abenteuerlichen Welt mit seltsamen Eigenschaften auf.

Mehr dazu: Beetlejuice 2 - Was ist dran an den Fortsetzungs-Gerüchten?

Wie X-Men mit Kindern : Das offizielle US-Poster zu Tim Burtons Miss Peregrines Home for Peculiar Children. Das offizielle US-Poster zu Tim Burtons Miss Peregrines Home for Peculiar Children.

Der Film basiert auf dem erfolgreichen Jugendroman von Ransom Riggs und kommt unter dem deutschen Titel »Die Insel der besonderen Kinder« in die Kinos.

Im Mittelpunkt steht der junge Jacob (gespielt von Asa Butterfield), der von seinem Großvater die abenteuerliche Geschichte über eine Insel der besonderen Kinder gehört hat. In einem Waisenhaus leben diese Kinder mit ihren besondere Fähigkeiten. Einige davon können fliegen, andere machen sich unsichtbar oder haben die telekinesische Kräfte. Doch eine dunkle Bedrohung schwebt über dem Waisenhaus und seine Leiterin Miss Peregrine (Eva Green). Böse Monster trachten nach ihrem Leben. Jacob macht sich auf den Weg zu dieser geheimnisvollen Welt und muss feststellen, die Ungeheuer sind nur allzu real.

In den Hauptrollen spielen Asa Butterfield, Eva Green, Judi Dench, Rupert Everett, Allison Janney, Terence Stamp und Samuel L. Jackson mit. Das Drehbuch stammt von Jane Goldman, die bereits an den X-Men-Filmen »Erste Entscheidung« und »Zukunft ist Vergangenheit« mitwirkte und nach »Kingsman« derzeit auch die Fortsetzung »Kingsman 2« schreibt.

Tim Burtons »Die Insel der besonderen Kinder« (Miss Peregrine's Home for Peculiar Children) kommt am 3. November 2016 in die deutschen Kinos.

Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children