Der neue Trailer zu J.K. Rowlings »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« zeigt die Verbindung zur erfolgreichen Harry-Potter-Filmreihe - einschließlich der bekannten Filmmusik - und wirft einen ersten Blick auf die magischen Kreaturen.

In »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« bringt die erfolgreiche Buchautorin J.K. Rowling die Vorgeschichte zu Harry Potter in die Kinos. Diese spielt etwa 70 Jahre vor den Abenteuers des Zauberschülers und taucht erneut ein in die magische Welt der Zauberer und Hexen. Eddie Redmayne stellt darin den Zauberzoologen Newt Scamander dar, der in New York mit einem Koffer voll mit magischen Kreaturen eintrifft, mit den er sich zwecks der Erforschung und Systematisierung befasst. Dafür bereist er fünf Kontinente und erlebt so manches gefährliche Abenteuer - das er zu einem Lehrbuch für die Hogwarts Schüler macht, bekannt aus dem ersten Teil der Harry-Potter-Reihe »Harry Potter und der Stein der Weisen«.

Das magische Abenteuer »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« kommt am 17. November 2016 bundesweit in den Kinos.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind