Produzent Michael Bay schickt die Teenage Mutant Ninja Turtles in ein neues Kinoabenteuer. Im neuen actionreichen Trailer braut sich ein gigantisches Unheil über der Stadt zusammen.

Mehr dazu: TMNT: Mutants in Manhattan - Releasedatum und neuer Trailer

Dabei liefert der zweieinhalb Minuten lange Trailer jede Menge neuer Szenen und wirft auch einen kleinen Blick auf das Gebilde am Himmel, das Ähnlichkeit mit dem Technodrom aus der Trickserie hat. So bekommen es die Ninja Turtles mit Raphael, Donatello, Leonardo und Michelangelo nicht nur mit den beiden Handlangern Bebop und Rocksteady zu tun. Auch ein mächtiger Gegner kündigt sich an.

In weiteren Hauptrollen sind neben Alan Ritchson, Jeremy Howard, Pete Ploszek und Noel Fisher als die Ninja Turtles, Megan Fox (April O'Neil), Will Arnett (Vernon Fenwick), William Fichtner (Eric Sacks), sowie Tyler Perry als Wissenschaftler Baxter Stockman, Wrestling-Star Sheamus als Rocksteady, Gary Anthony Williams als Bebop, Brittany Ishibashi als Karai, Stephen Amell als Casey Jones und Brian Tee als Shredder dabei. Die Regie führt diesmal Dave Green (Earth to Echo).

»Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows« kommt am 11. August 2016 in die deutschen Kinos.

Inzwischen steht auch der Release-Termin für das neue Videospiel aus dem erfolgreichen Franchise fest: Während das Game »Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows« bereits vor drei Jahren erschien, erscheint am 24. Mai 2016 das neue Spiel »Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants in Manhattan« für die PlayStation, Xbox und PC.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants In Manhattan