Fast & Furious 8 : Dwayne Johnson zeigt in Fast & Furious 8 einen düsteren Hobbs als Knastbruder. Dwayne Johnson zeigt in Fast & Furious 8 einen düsteren Hobbs als Knastbruder.

Regisseur F. Gary Gray dreht derzeit »Fast & Furious 8« mit Vin Diesel und lässt mit kleinen Videos und Set-Bildern die Fans teilhaben. Nun präsentiert sich Actionstar Dwayne 'The Rock' Johnson auf einem neuen Set-Bild überraschenderweise in Orange mit Hand- und Fussfesseln. Demnach steht seinem Filmcharakter Luke Hobbs ein Besuch im Knast bevor. Wie es dazu kam, wollte er aber noch nicht verraten.

Mehr dazu: Fast & Furious 8 Star Dwayne Johnson zeigt einen düsteren Hobbs

Inzwischen arbeitet Regisseur F. Gary Gray an weiteren spektakulären Actionszenen. So zeigt ein neues Stunt-Video von den Filmarbeiten was passiert, wenn man zahlreiche Autos aus der oberen Etage eines Parkhauses auf den Asphalt aufschlagen lässt:

Wie es nachher im Film aussieht, bekommt man allerdings erst nächstes Frühjahr sehen, wenn »Fast & Furious 8« am 13. April 2017 in die deutschen Kinos kommt.

Neben Johnson und Vin Diesel spielen erneut Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris 'Ludacris' Bridges und Kurt Russell mit. Als neue Gegenspielerin ist Charlize Theron als geheimnisvolle Cipher dabei.

Mit »Fast 8« wird das Ende der erfolgreichen Filmreihe eingeläutet, die mit »Fast & Furious 9« (Kinostart am 18. April 2019) und »Fast & Furious 10« (Kinostart: 1. April 2021) abgeschlossen wird.

Doch es wird in welcher Form auch immer weitergehen, verspricht das Filmstudio Universal und plant mit Spin-Offs und Prequels. Noch gibt es keine konkreten Pläne oder Termine dazu.

Ghost in the Shell (Kinostart: 30. März 2017)
Scarlett Johansson schlüpft in der Manga-Verfilmung in die Rolle des Cyborgs Major Motoko Kusanagi, die mit ihrer Spezialeinheit Sektion 9 den Kampf gegen Kriminelle und Extremisten aufnimmt. Doch dann kündigt sich ein neuer gefährlicher Gegner an, der die Cyber-Technologien des Konzerns Hanka Robotics vernichten will. Regie führt Rupert Sanders (Snow White and the Huntsman). In weiteren Rollen sind Takeshi Kitano, Juliette Binoche (Der englische Patient), Michael Pitt (Hannibal), Pilou Asbaek (Lucy) und Kaori Momoi (Die Geisha) dabei.