Der japanische Spielehersteller Square Enix bereitet die Fans mit einer fünfteiligen Anime-Serie Brotherhood auf das kommende Rollenspiel Final Fantasy XV vor.

Mehr dazu: Final Fantasy XV kommt später

Im Mittelpunkt stehen die vier Helden des Videospiels: Noctis, Ignis, Gladio und Prompto. Dabei geht die Anime-Serie auf die Entwicklung der vier von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter ein und zeigt, wie die Mitstreiter zu Freunden werden. Noctis ist in Final Fantasy XV der Prinz des Königreichs Lucis. An seiner Seite steht sein treuer Freund und Berater Ignis, der tätowierte Hüne und Bodyguard Gladio, und der draufgängerische Prompto. Gemeinsam müssen sie das ein oder andere Abenteuer bestehen.

Seht alle Folgen der Anime-Serie Brotherhood

Inzwischen wurde die finale Folge der Anime-Serie Brotherhood veröffentlicht. Die komplette Serie steht kostenlos im Internet zur Verfügung und wird im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt:

Folge 1: Before The Storm

Folge 2: Dogged Runner

Folge 3: Sword and Shield

Folge 4: Bittersweet Memories

Folge 5: The Warmth of Light

Final Fantasy 15 und CGI-Film Kingsglaive

Das Videospiel Final Fantasy XV wurde inzwischen um zwei Monate nach hinten verschoben: Der neue Release-Termin ist der 29. November 2016. Der Ultimate Collector's Edition wird die komplette Anime-Serie Brotherhood mit einer exklusiven sechsten Episode enthalten sein, die zusätzliche Szenen mit Lunafreya zeigt.

Auch der aufwendig gedrehte CGI-Kinofilm Kingsglaive ist auf der Blu-ray enthalten und erscheint zusätzlich auf DVD und Blu-ray am 30. September 2016 im Heimkino.