Jumanji : Erstes Set-Bild zu Jumanji mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan. Erstes Set-Bild zu Jumanji mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan.

Nächstes Jahr gehen die Abenteuer mit dem berüchtigten Brettspiel weiter: Inzwischen haben die Dreharbeiten zum Kinofilm Jumanji begonnen.

Lara Croft in Jumanji dabei?

Passend dazu präsentieren sich nun die Hauptdarsteller Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan auf einem ersten Set-Bild im Dschungel. Und während Dwayne 'The Rock' Johnson sein Indiana-Jones-Outfit bereits zuvor zeigen durfte, erinnert Jack Blacks Kostüm doch sehr stark an seinen Auftritt in Peter Jacksons King Kong.

Dafür hat Guardians of the Galaxy-Star Karen Gillan große Ähnlichkeit mit Lara Croft aus der Spielereihe Tomb Raider. Laut Johnson macht ihr Outfit durchaus Sinn, wenn man die Handlung kennt - die bisher aber noch geheim ist.

Sequel zum Filmklassiker mit Robin Williams

Regisseur Jake Kasdan (Bad Teacher, Sex Tape), Sohn des renomierten Filmemachers Lawrence Kasdan (Autor von Star Wars und Indiana Jones), dreht mit Jumanji eine Fortsetzung zum gleichnamigen Kinofilm mit Robin Williams aus dem Jahr 1995, der wiederum auf der Buchvorlage von Chris Van Allsburg basiert.

Mit dem ersten Set-Bild werden auch die einzelnen Charaktere enthüllt: Kevin Hart als Moose Finbar, Karen Gillan als Ruby Roundhouse, Jack Black als Professor Shelly Oberon und Dwayne 'The Rock' Johnson als Dr. Smolder Bravestone.

Noch hält sich das Filmstudio Sony Pictures bedeckt, was die Handlung des Sequels angeht. Wenigstens verrät das erste Bild: Es geht in den Dschungel.

Mehr dazu dürfte spätestens bis zum Kinostart am 27. Juli 2017 bekannt sein.

Jumanji mit Robin Williams

Im Originalfilm Jumanji (1995) mit Robin Williams, Bonnie Hunt und Kirsten Dunst steht ein magisches Brettspiel im Mittelpunkt, das den Spielern abenteuerliche Aufgaben stellt. So kann es passieren, dass plötzlich echte Raubtieren erscheinen oder eine Stampede durch das Zimmer rast und dabei alles und jeden zerstört, der sich ihnen in den Weg stellt. Doch aufgeben gilt nicht: Das Spiel muss beendet werden, sonst hat das für alle Beteiligten katastrophale Folgen.