John Wick 2 : Keanu Reeves kehrt als John Wick im Sequel zum Rache-Thriller zurück - und ist nicht allein!. Keanu Reeves kehrt als John Wick im Sequel zum Rache-Thriller zurück - und ist nicht allein!.

Nach dem Überraschungshit John Wick aus dem Jahr 2014 kommt nächstes Frühjahr die Fortsetzung zum knallharten Rache-Thriller mit Keanu Reeves in die Kinos. Einer darf dabei natürlich nicht fehlen: Sein (neuer) Hund.

John Wicks blutiger Rachefeldzug geht weiter

Das dürfte jeden Fan des knallharten Actionfilms freuen, schließlich war der gemeine Tod des ersten Hundes der Anstoß eines blutigen Rachefeldzugs. Am Ende des Films wurde Keanu Reeves als ehemaliger Auftragskiller John Wick mit einem kleinen Welpen überrascht. Das der nun wieder mit dabei ist, beweist nun ein erstes Bild zu John Wick 2.

Und blutig geht es auch darin weiter: Nachdem John Wick den russischen Gangster und Mörder seines Hundes gnadenlos zur Strecke gebracht hat, wurde ein Kopfgeld auf ihn angesetzt. Dabei spielt die Handlung anscheinend auch im italienischen Rom, wie zuletzt bekannt wurde.

Mehr zu John Wick: Starbreeze plant VR-Spiel auf Basis des Actionfilms

John Wick 2 kommt im Frühjahr 2017

Zur Besetzung gehören Ian McShane als Winston, John Leguizamo als Aurelio, sowie Laurence Fishburne (Matrix), Ruby Rose (Resident Evil), Riccardo Scamarcio (Burnt), Peter Stormare (Fargo) und Rapper Common (Smokin' Aces). Auch Bridget Moynahan als John Wicks verstorbene Ehefrau Helen Wick spielt ebenfalls wieder mit. Hier gibt es anscheinend weitere Rückblenden in John Wicks Leben.

Für die Regie zeigt sich erneut Chad Stahelski (John Wick) verantwortlich, der eine Drehbuchvorlage von Derek Kolstad verfilmt.

In die Kinos kommt John Wick 2 voraussichtlich am 16. Februar 2017.