Kleine Meerjungfrau - Diese Superheldin bekommt eine Flosse

Kick-Ass-Star Chloë Grace Moretz wird für Universal in der märchenhaften Realverfilmung zur kleinen Meerjungfrau.

von Vera Tidona,
10.11.2015 14:00 Uhr

Hit-Girl Chloë Grace Moretz aus Kick-Ass 2 wird für Universal zur kleinen Meerjungfrau.Hit-Girl Chloë Grace Moretz aus Kick-Ass 2 wird für Universal zur kleinen Meerjungfrau.

Universal Pictures möchte das bekannte Märchen »Die kleine Meerjungfrau« von Hans Christian Andersen in die Kinos bringen. Nun ist für die Hauptrolle Kick-Ass-Star Chloë Grace Moretz vorgesehen, berichtet das US-Magazin Variety.

Die märchenhafte Geschichte ist nicht zuletzt durch Disneys Zeichentrickfilm Arielle bekannt. Ob sich jedoch die geplante Realverfilmung stärker ans Original hält, das durchaus etwas düster ist, bleibt abzuwarten. Da das Drehbuch von Richard Curtis geschrieben wird, bekannt für seine Vorlagen zu den romantischen Komödien »Notting Hill« und den »Bridget Jones«-Filmen, geht es wohl eher in Richtung Disney.

Im Original verliebt sich eine junge Nixe in einen Prinzen, für den sie sogar ihre Unsterblichkeit aufgibt um eine menschliche Gestalt anzunehmen. Jedoch hat der Prinz nur Augen für ein anderes Mädchen, so dass die kleine Meerjungfrau schließlich an Liebeskummer stirbt.

Aktuell befindet sich das Filmstudio auf der Suche nach einem passenden Regisseur. Ursprünglich sollte Sofia Coppola (The Bling Ring), Tochter des legendären Filmemachers Francis Ford Coppola (Der Pate), die Regie führen. Jedoch verließ sie das Filmprojekt nach kreativen Differenzen wieder. Dem Bericht nach war sie angeblich gegen die Besetzung von Chlore Moretz. Wer sonst noch mitspielen wird, ist noch nicht bekannt.

Kino-Highlights - Die Filme der nächsten Monate ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.