Making Games News-Flash - Activision startet großen Indie-Wettbwerb

Der Publisher Activision ruft unabhängige Entwickler auf, ihre Konzepte und bereits fortgeschrittene Spiele einzureichen. Der Erstplatzierte des Indie-Wettbewerbs erhält 175.000 Dollar Preisgeld.

von Yassin Chakhchoukh,
04.06.2010 17:29 Uhr

Activision hofft auf frische Ideen aus der Indie-Szene: Der Wettbewerb »Activision Independent Games Competition« sucht nach Spielen und Konzepten von unabhängigen Studios und Einzelpersonen – allein in der ersten Runde winken 250.000 Dollar Preisgeld. Die Titel können nur als Konzept existieren, bereits in der Entwicklung oder schon fertig sein und bis 31. August auf der Activision-Homepage eingereicht werden.

Die Sieger der ersten Runde werden im Oktober verkündet: Der erste Platz erhält 175.000 Dollar, der Zweitplatzierte $75.000 Dollar Preisgeld. Details zur zweiten Runde will Activision noch bekannt geben. Teilnehmen können vorerst nur Studios mit Sitz in den USA, ob und wann Entwickler aus dem Rest der Welt mitmachen können, ist noch nicht bekannt. Activision will mit dem Wettbewerb nach eigener Aussage Nachwuchstalente aus der kreativen Indie-Szene unterstützen. Frische Spielideen machen sich außerdem gut im Portfolio.



Weitere aktuelle Meldungen:

  • Zynga wächst und wächst
  • Neue Audio- und Animations-Studiengänge für Spieleentwickler

» alle Details



Link des Tages: Ein Musik-Medley zur Geschichte der Computerspiele von Pac-Man bis Super Mario Galaxy - und das alles mit dem Mario Paint Composer.

» Link des Tages: Die Games-Evolution im Medley


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.