Making Games News-Flash - Entwickelt Sony ein PlayStation-Smartphone?

Gerüchten zufolge will Sony mit einem neuen Smartphone auf Android-Basis den Mobile-Markt erobern und gleichzeitig die PSP ablösen.

von Yassin Chakhchoukh,
12.08.2010 17:55 Uhr

Neue Spekulationen zum PlayStation-Handy: Sony Ericsson soll laut einem Bericht der Online-Seite Engadget aktuell an einem Smartphone-Handheld-Hybriden arbeiten, der auf Android 3.0 basiert, PSP-Technik enthält und die mobile Spielkonsole ablösen soll.

Das Games-Smartphone soll im Querformat per Aufschiebe-Display zu bedienen sein und einen Bildschirm mit einer Auflösung von mindestens 480 x 800 Pixel bieten. Neben den gewohnten PSP-Knöpfen soll in dem Handheld auch ein Touchpad verbaut sein. Ausgestattet mit einem 1-GHz-Snapdragon-Prozessor soll das Grafik-Niveau der aktuellen PSP erreicht werden. Auch eine Kamera ist offenbar geplant. Die Spiele werden wohl in Googles Android Market veröffentlicht werden, aber auch eine PlayStation-Network Anbindung wäre denkbar.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • Trinigy erobert mit WebVision den Browser
  • Smartphone-Markt wächst um 50%

» alle Details



Link des Tages: Die Social-Games-Spezialisten Zynga, Ngmoco und Evony diskutieren, welche Plattform sich am besten für die sozialen Spiele eignet.

» Link des Tages: Die richtige Plattform für Social Games


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.