Making Games News-Flash - Partnerschaft zwischen Adobe und Unity bei Flash-Portierung

Bereits 2001 hat Unity den Flash-Export in seine Engine integriert. Adobe wird das Unternehmen jetzt allerdings in einer engen Partnerschaft dabei unterstützen, die Portierung noch besser in den Workflow zu integrieren.

von Martin Le,
29.03.2012 12:49 Uhr

Unity-Spiele wie etwa Shadowgun sollen demnächst noch einfacher in iOS und Flash exportiert werden können.Unity-Spiele wie etwa Shadowgun sollen demnächst noch einfacher in iOS und Flash exportiert werden können.

Adobe und Unity haben eine tiefgreifende Partnerschaft angekündigt. Die Umsetzung von Unity-Spielen in Flash soll zukünftig einfacher und direkt in den Entwicklungs-Workflow eingebunden werden. Der Engine-Entwickler hatte bereits Ende 2011 Flash-Support in Unity integriert, mit der Hilfe von Adobe sollen die beiden Plattformen aber noch reibungsloser verzahnt werden.

»Wir haben Unity nicht geholfen, als sie ihren Flash-Support eingebaut habe. Mit der neuen Partnerschaft wird aber jeder Unity-Content auch in den Flash-Player exportierbar sein«, verspricht Diane Helander von Adobe gegenüber dem Branchenmagazin Gamasutra. »Bei Spielen sind vor allem in dem Social- und Casual-Bereichen hohe Wachstumsraten zu verzeichnen. Das gilt […] auch für Mobile. Daher werden wir die Chance im Mobile-Bereich und eigentlich auch überall sonst nutzen.«

Neben der Unity-Partnerschaft stellte Adobe auch die finalen Versionen des Flash-Players 11.2 und von Adobe AIR 3.2 vor, deren neue Funktionen speziell für Spiele entwickelt wurden. Einige Premium-Features unterliegen dabei einem speziellen Vergütungsmodell: bis zu einem Umsatz von 50.000 Dollar bleibt die Benutzung kostenfrei, danach fordert Adobe Gebühren von neun Prozent.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Entertainment mittlerweile wichtiger als Spiele auf Online-Plattform Xbox Live
  • Gerüchte zum Playstation-3-Nachfolger: »Orbis« mit Technik gegen Gebrauchtspiele

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de

Link des Tages
Der »Link« des Tages, hihi ...

» Tolles Link-Cosplay


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.