Games Convention 2007 : Die Ausstellung Casemodding @GC zeigt Ihnen auf der diesjährigen Games Convention in Leipzig die spektakulärsten Computer-Umbauten. Casemodding findet immer mehr Freunde unter den kreativen Bastlern aus der Computer-Szene. Daher sollen auch in diesem Jahr die spektakulärsten Kunstwerke prämiert werden. Ob optische Verfeinerungen oder einzigartige Funktionen - Casemodder machen aus ehemals grauen Seriengehäusen leuchtende Medienzentralen.

In einer Meisterschaft, den GC CasemodMasters, treten schon zum vierten Mal die besten Casemodder aus ganz Deutschland gegeneinander an. Veranstaltet wird der Wettbewerb von der Leipziger Messe und den Profis der Casemodding-Community casemodder.de. Die Anmeldung auf www.gccm.de ist ab sofort möglich. Jeweils 15 Teilnehmer in den Kategorien "Casemods" (umgebaute PC-Serien-Gehäuse) und "Casecons" (individuell entworfene und gebaute PC-Gehäuse) dürfen mit ihren Exponaten nach Leipzig kommen. Dort stellen sie sich den kritischen Augen der Experten-Jury, die am Messe-Sonntag um 15 Uhr im die Sieger kürt. Den Erbauern der jeweils drei ausgefallensten Gehäuse winken attraktive Preise.