Gothic 4 : JoWooD Logo JoWooD Logo Auf der Games Convention hat Publisher Jowood den neuen Entwickler f?r das Rollenspiel Gothic 4: Genesis vorgestellt (siehe News). Wir haben im Anschluss der Pressekonferenz mit dem Spellbound-Produzenten Jochen Hamma gesprochen und ein ausf?hrliches Gespr?ch gef?hrt. Das Interviewvideo werden wir in den n?chsten Tagen ver?ffentlichen. Hier vorab schon Mal die wichtigsten Fakten zum Entwickler und dem neuen Gothic.

Wer ist Spellbound und welche Erfahrung hat der Entwickler mit Rollenspielen?
Die bekanntesten Spiele von Spellbound sind Desperados und Helldorado. Das Studio hat in den 1990er aber auch an der Das Schwarze Auge-Nordland-Trilogie gearbeitet. Nach eigener Aussage sind alle Entwickler bei Spellborne gro?e Rollenspielfans und z?hlen Gothic zu ihren Lieblingsserien. Mehr ?ber das Studio erfahren Sie auf der offiziellen Webseite.

Gothic 4 : Wie wurde Spellbound f?r Gothic 4 ausgew?hlt?
Publisher Jowood hatte nach der Trennung mit den urspr?nglichen Gothic-Entwicklern Piranha Bytes den Nachfolger ?ffentlich ausgeschrieben. Daraufhin haben sich laut Jowood zahlreiche Teams beworben und erste Konzepte abgeliefert. Spellbound sei dann vor allem aufgrund seiner Erfahrung ausgew?hlt worden.

Seit wann arbeitet das Team an Gothic 4?
Offiziell wurde die Zusammenarbeit zwischen Jowood und Spellbound in der vergangenen Woche unterzeichnet. Jowood selbst hat aber nach eigener Aussage in den vergangenen Monaten bereits am Konzept des Spiels gearbeitet.

Welche Technik/Engine wird f?r Gothic 4 verwendet?
Spellbound will keine neue Engine entwickeln und wie bei ihren bisherigen Projekten auf die Vision-Engine von Trinigy setzen. So soll mehr Zeit f?r das Spiel selbst sein.

Wann ist der Releasetermin f?r Gothic 4?
Bisher gibt es keinen. Die Arbeiten an dem Spiel haben gerade erst begonnen. Und Jochen Hamma wies auch daraufhin, dass Rollenspiele in der Regel l?nger als andere Spiele brauchen. Nach unserer Sch?tzung d?rfte das Spiel also kaum vor 2009/2010 fertig werden.

Wie viel Freihheit hat Spellbound bei der Entwicklung des Spiels?
Das Team wird wie bei anderen Projekten auch, selbst Vorschl?ge f?r Story und Gameplay-Funktionen erarbeiten und diese dann mit Publisher Jowood absprechen.

Wie viele Leute werden an Gothic 4 arbeiten?
Das Stammteam von Spellbound umfasst 24 Personen. Bei fr?heren Projekten sei das Team aber schon auf 50 oder 60 Leute angewachsen. Bei Gothic 4 d?rfte die Zahl nochmals h?her liegen.

Gothic 4 : Wieviel Gothic steckt noch in Gothic 4?
W?hrend der Pressekonferenz hat Jochen Hamma f?nf Eckpunkte von Gothic skizziert. Am Grafikstil und der orchestralen Musik soll sich nichts ?ndern. Auch die Story, Charaktere und Dialoge sollen wie in den Vorg?nger pr?sentiert werden. Wobei sich das Team eher an Gothic 2 orientieren will. M?glicherweise wird die Geschichte in einzelnen Kapiteln erz?hlt und die Handlungsfreiheit aus Gothic 3 etwas zur?ckgeschraubt. Einige Rollenspiel-Elemente, zum Beispiel das Skillsystem, soll verbessert oder erweitert werden. Am Interface wird sich f?r die Fans nichts ?ndern. Alternativ soll es f?r Einsteiger nur ein zweites, optionales Interface geben. Die gr??ten ?nderungen plant Spellbound am Kampfsystem, das abwechslungsreicher und weniger Zufallsabh?ngig werden soll.

Zu welcher Zeit wird Gothic 4 spielen?
Zur Story konnte Jowood und Spellbound noch nichts wirklich greifbares sagen. Der Arbeitstitel Genesis solle jedoch nicht bedeuten, dass Teil 4 vor Gothic 1 angesiedelt ist. Vielmehr sollen bekannte und beliebte Gothic-Charaktere auch im neuen Teil wieder vorkommen.

Wird Gothic 4 nur f?r den PC entwickelt?
Die Hauptentwicklungsplattform des Spiels soll der PC sein. Jedoch soll das Spiel sp?ter auch auf aktuellen Konsolen erscheinen.

Gothic 4 : Wie geht es mit Gothic 3 weiter?
Spellbound wird k?nftig die Communitypatches koordinieren und an einem eigenen, gr??eren Patch f?r Gothic 3 arbeiten. Das Team will rund drei bis vier Leute daf?r abstellen. Falls notwendig wolle man auch Piranha Bytes um Hilfe bitten, falls tiefgreifendere Code?nderungen notwendig werden.