Metal Gear Solid-Film - Hideo Kojima lehnt Uwe Boll ab

von GameStar Redaktion,
06.02.2006 14:38 Uhr

Seit einiger Zeit kursiert das Gerücht, dass niemand anderes als Uwe Boll Interesse an der Verfilmung von Metal Gear Solid angemeldet hat. Manche Quellen berichteten sogar bereits davon, dass der deutsche Regisseur den Zuschlag erhalten hat.

Jetzt meldete sich Metal Gear Solid-Erfinder Hideo Kojima persönlich zu Wort und räumt mit den Spekulationen auf. Demnach hat Uwe Boll bisher nicht mal mit ihnen über eine mögliche Zusammenarbeit geredet. Gleichzeitig stellt Kojima auch klar, dass sie niemals einen Film mit ihm zusammen drehen werden. Klare Worte.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.